Hayabusa Riders & Freunde - Nutzungsbedingungen

Mit dem Zugriff auf die Webseite "Hayabusa-Riders.de" und das hier betriebene Forum wird zwischen Dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:

§ 1. Nutzungsvertrag

  1. Mit dem Zugriff auf die Webseite "Hayabusa-Riders.de" (im Folgenden „das Board“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
  2. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
  3. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

§ 2. Einräumung von Nutzungsrechten

  1. Mit dem Einstellen eines Beitrags bzw. Bildes erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag und dein Bild im Rahmen des Boards zu nutzen.
  2. Das Nutzungsrecht nach § 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

§ 3. Pflichten des Nutzers

  1. Angaben zu deinem Benutzervor- und nachnamen, Wohnort, PLZ und eMail-Adresse sind mit einem * gekennzeichnete Pflichtangaben und müssen wahre, nachvollziehbare Angaben sein.
  2. Falsche Angaben führen nach einer Frist von 1 Tag nach Benachrichtigung durch den Boardbetreiber an die von Dir angegebene eMail-Adresse zur sofortigen Deaktivierung deines Zugangs / Accounts und zur Löschung desselben nach weiteren 2 Tagen, solltest Du nicht gem. der Datenschutzrichtlinie, Pkt.10 deine Angaben gemacht haben.
  3. Ist eine eMail-Adresse nicht mehr erreichbar, wird der Account sofort nach Kenntnisnahme durch die Administration deaktiviert und mit einer Frist von 2 Tagen endgültig gelöscht.
  4. Private Nachrichten dürfen nicht veröffentlicht werden, sie sind ausschließlich für den Empfänger bestimmt.
  5. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
  6. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und Dir ein Hausverbot erteilen.
  7. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat, oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren, insbesondere dann, wenn du gegen die Foren-Netiquette verstößt.
  8. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen bzw. gegen die Netiquette bzw. gesetzliche Regelungen verstoßen.
  9. Die im Forum verwendeten Benutzernamen (Nicknamen) dürfen weder Markenrechte Dritter verletzen noch Namensrechte bzw. Eigennamen anderer Personen verletzen. Aus diesem Grunde sind Marken- & Eigennamen gleiche oder ähnliche Nicknamen generell untersagt und eine Registrierung ist nicht möglich.

§ 4. General Public License

  1. Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der General Public License (GPL) bereitgestellten Foren-Software der phpBB Group (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

§ 5. Gewährleistung

  1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
  4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
  5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

§ 6. Änderungsvorbehalt

  1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Die Änderungen treten sofort mit Veröffentlichung in Kraft.
  2. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
  3. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen nicht innerhalb einer Woche nach Kenntnisnahme widersprochen hat.

§ 7. Verweise und Links

  1. Der Betreiber weist für alle Links / Verknüpfungen zu externen Seiten / Homepages generell jegliche Verpflichtung zu einer Haftung ab, solange es ihm nicht möglich ist, die Nutzung dieser Links bei Verstößen jeder Art gegen geltendes Recht zu verhindern.
  2. Der Betreiber erklärt hiermit, dass alle verlinkten Seiten, zumindest zum Zeitpunkt des Einfügens des Links, frei von gesetzeswidrigen Inhalten waren. Spätere Änderungen am Inhalt der verlinkten Seiten entziehen sich generelll dem Einfluß des Betreibers und stellen ihn frei von jeglicher weiterer Verantwortung. Des Weiteren distanziert sich der Betreiber generell von allen, nach Link-Setzung, vorgenommen Änderungen durch den fremden Einsteller.
  3. Dies gilt ebenso für alle sonstigen eingestellten Verweise / Links jedweder Art, z.B. in Galerien, Gästebücher, etc. .
  4. Sollten dem Nutzer dieses Forums aus der Verwendung der vg. fremd verweisenden Links / Verweise Schäden entstehen, so haftet allein der Ersteller und Anbieter der fremden Seite.

§ 8. Inkrafttreten dieser Nutzungsregeln

  1. Die Nutzungsregeln treten sofort ab dem am Ende dieser Regeln genannten Veröffentlichungstermin in Kraft.
  2. Jeder User ist verpflichtet, diese Nutzungsbedingungen in losen Zeitabständen zu lesen - eine Änderung wird nicht gesondert bekannt gemacht.

§ 9. Salvatorische Klausel

    Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder infolge Änderungen der Gesetzgebung nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleiben die übrigen Vertragsbestimmungen und die Wirksamkeit des Vertrages im Ganzen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll die wirksame und durchführbare Bestimmung treten, die dem Sinn und Zweck der nichtigen Bestimmung möglichst nahe kommt. Erweist sich die Nutzungsbedingungen als lückenhaft, gelten die Bedingungen als vereinbart, die dem Sinn und Zweck des Vertrages entsprechen und im Falle des Bedachtwerdens vereinbart worden wären.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.

Berlin, 13.03.2016


Zurück zur Anmelde-Maske

cron